Hendrickson schreibt Geschichte

Aufmacherbild
 

Sarah Hendrickson kürt sich in Zao vorzeitig zur ersten Gesamt-Weltcupsiegerin im Damen-Skispringen. Die US-Amerikanerin gewinnt am Samstag in Japan den ersten Bewerb vor Sara Takanashi (JPN) und Daniela Iraschko. Im zweiten Springen, das nur in einem Sprung entschieden wird, muss sie sich lediglich Takanashi geschlagen geben. Ulrika Grässler (GER) komplettiert das Podest. Iraschko wird Siebente und liegt im Weltcup auf Platz zwei. Am Sonntag steht in Zao erneut ein Wettkampf auf dem Programm.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen