4. Saisonsieg für Iraschko-Stolz

Aufmacherbild
 

Daniela Iraschko-Stolz springt im rumänischen Rasnov (HS 100) zu ihrem vierten Weltcup-Erfolg in dieser Saison. Sie verweist Sara Takanashi (JPN) um 4,2 Punkte auf Platz zwei. Maren Lundby aus Norwegen springt weitere vier Zähler dahinter auf Rang drei, auf den Eva Pinkelnig als Vierte nur 1,9 Punkte fehlen. Da ihre härteste Verfolgerin im Gesamtweltcup, Carina Vogt (GER), nur Achte wird, baut Iraschko-Stolz ihre Führung deutlich auf nunmehr 122 Punkte aus. Takanashi fehlen weitere 27 Punkte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen