Alle ÖSV-Adler schaffen Quali

Aufmacherbild
 

Alle sieben ÖSV-Adler qualifizieren sich für das Weltcup-Springen in Trondheim am Donnerstagabend (19:00 Uhr). Der Pole Piotr Zyla (134,5) gewinnt die Qualifikation, Stefan Kraft erzielt aber mit 139,5 Metern die Höchstweite. Michael Hayböck (133) und Gregor Schlierenzauer (134,5) zeigen ebenfalls gute Leistungen. Auch Poppinger (129,5), Fettner (127,5), Diethart (121) und Wohlgenannt (121) schaffen den Sprung in die Top 50. Freund, Kasai und Fannemel lassen die Qualifikation aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen