Bestmarken für Kraft und Hayböck

Aufmacherbild

Stefan Kraft und Michael Hayböck warten zum Auftakt des Weltcup-Finales auf der umgebauten Flugschanze in Planica mit persönlichen Bestmarken auf. In der Qualifikation für das Fliegen am Freitag (15:15 Uhr) segelt Kraft auf 237,5 m und erzielt damit die zweitgrößte Weite hinter Peter Prevc (238,5). Michael Hayböck belegt mit 226,5 m Platz zwei in der Quali hinter dem Slowenen Anze Semenic (225 m). Schlierenzauer (212), Fettner (205,5) und Poppinger (202,5) qualifizieren sich ebenfalls.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen