246-Meter-Flug in Vikersund

Aufmacherbild
 

Anders Fannemel verpasst den Skiflug-Weltrekord nur hauchdünn. Der Norweger segelt in seiner Heimat Vikersund in der Qualifikation 246 Meter weit und schrammt nur um 0,5 Meter an der Bestmarke seines Landsmannes Johan Remen Evensen vorbei. Auch Peter Prevc (SLO) kommt dem Rekord mit einem 245,5-Meter-Versuch extrem nah. Das ÖSV-Team, das mit Ausnahme von Manuel Poppinger ohne WM-Teilnehmer antritt, landet im hinteren Feld. Simon Greiderer zeigt mit einem 188,5-Meter-Flug den weitesten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen