Kraft in Wisla Vierter

Aufmacherbild
 

Stefan Kraft landet beim ersten Einzel-Bewerb der Skispringer im Sommer-Grand-Prix am Samstag im polnischen Wisla einen Zehntelpunkt hinter dem Podest auf Rang vier. Dawid Kubacki (274,9 Punkte) und Piotr Zyla (270) sorgen für einen polnischen Doppelsieg, der Norweger Kenneth Gangnes (267) belegt Platz drei. Thomas Diethart (239,7) reiht sich an der 23. Stelle ein, Manuel Poppinger (234,5) auf Rang 28. Michael Hayböck verpasst den zweiten Durchgang und muss sich mit Platz 31 zufrieden geben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen