ÖSV-Adler nur auf Rang fünf

Aufmacherbild

Österreichs Skisprung-Team belegt am Freitagabend in Wisla zum Auftakt der Sommer-Grand-Prix-Serie den fünften Platz. Michael Hayböck, Manuel Poppinger, Thomas Diethart und Stefan Kraft erzielen zusammen nur 954,9 Punkte und weisen damit einen beträchtlichen Rückstand auf Sieger und Gastgeber Polen aus (1.042,7). Deutschland (1.000,7) und Norwegen (955,0) komplettieren das Podium. Tschechien verweist die ÖSV-Adler um einen Zehntelpunkt auf Position fünf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen