ÖSV-Team gewinnt Mixed-Bewerb

Aufmacherbild

Das ÖSV-Team wird im Mixed-Bewerb im Rahmen des Sommer-GP in Hinterzarten der Favoritenrolle gerecht. Das Quartett Jacqueline Seifriedsberger, Daniela Iraschko, Michael Hayböck und Gregor Schlierenzauer setzt sich klar vor Japan (-26,1 Punkte) und Deutschland (-59,7 Pkt) durch. Iraschko und Schlierenzauer überzeugen jeweils mit 103 Metern. Bei der Premiere des Mixed-Bewerbes in Courchevel musste sich das ÖSV-Team in anderer Besetzung noch mit Rang drei zufrieden geben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen