Kofler rückt für Kraft ins Team

Aufmacherbild
 

Der Sommer Grand Prix der Skispringer macht am kommenden Wochenende in Hinterzarten (GER) Station. Nicht mit dabei sein wird Stefan Kraft, der nach Rang vier in Wisla einen Urlaub einlegt. Dafür rückt Andreas Kofler in das sechsköpfige Aufgebot von Cheftrainer Heinz Kuttin. Ebenfalls mit dabei sind Michael Hayböck, Thomas Diethart, Manuel Poppinger, Markus Schiffner und Simon Greiderer. Am Freitag steht ein Teamwettkampf auf dem Programm, am Samstag folgt ein Einzelbewerb.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen