Kraft triumphiert in Almaty

Aufmacherbild
 

Vierschanzentournee-Sieger Stefan Kraft beweist beim Sommer-GP in Almaty tolle Form und entscheidet den Bewerb klar für sich. Der Slowene Robert Kranjec weist als Zweitplatzierter bereits 14,5 Punkte Rückstand auf, das Podest komplettiert der Russe Ilmir Hazetdinov (-14,9 Punkte). Die weiteren Österreicher können keinen Spitzenplatz verbuchen. Manuel Fettner landet auf dem zwölften Platz, Manuel Poppinger belegt Rang 23., Thomas Diethart kommt nicht über Position 28 hinaus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen