Fünf ÖSV-Adler qualifiziert

Aufmacherbild
 

Das Skifliegen in Vikersund geht mit fünf ÖSV-Adlern über die Bühne. In der Qualifikation belegt Wolfgang Loitzl mit 204 m Platz sechs. Michael Hayböck fliegt als Zehnter auf 189,5 m. Ebenfalls im 40er-Feld dabei ist Lukas Müller als 29. mit 153,5 m. Jurij Tepes (SLO/215 m) gewinnt. Auf die Tageshöchstweite von 226,5 m fliegt Gregor Schlierenzauer, der wie Martin Koch (211,5 m) vorqualifiziert ist. In Norwegen stehen am Samstag (16 Uhr) und Sonntag (14:30 Uhr) zwei Bewerbe auf dem Programm.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen