Freitag-Heimsieg in Oberstdorf

Aufmacherbild
 

Das Skifliegen in Oberstdorf endet mit einem Heimsieg! Der Deutsche Richard Freitag behält in einem engen Showdown schlussendlich die Oberhand. Freitag setzt sich am Ende 0,3 Punkte vor dem Norweger Andreas Stjernen und 0,8 Punkte vor Gregor Schlierenzauer durch. Der 49. Weltcupsieg des Tirolers muss weiterhin warten. Als zweitbester Österreicher belegt Stefan Kraft den elften Rang, Wolfgang Loitzl als 15., Martin Koch als 19. und Michael Hayböck als 27. runden das Ergebnis aus ÖSV-Sicht ab.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen