Schlierenzauer über Rivalität

Aufmacherbild

Gregor Schlierenzauer spricht im Interview mit den "Oberösterreichischen Nachrichten" über die Rivalität mit Thomas Morgenstern. "Das war nie so extrem, wie es in der Öffentlichkeit dargestellt wurde", so der Tiroler. "Natürlich gab es ein Jahr (2008), in dem die Konkurrenz besonders groß war. Die Folge: Keiner von uns, sondern Janne Ahonen hat die Tournee gewonnen. Das war sicher eine Art jugendlicher Leichtsinn. Daraus haben wir gelernt, dass Eifersucht fehl am Platz ist."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen