Schlieri: "Eine Erleichterung"

Aufmacherbild
 

Gregor Schlierenzauer zeigt sich nach dem vorzeitigen Gewinn des Gesamtweltcups erleichtert. "Es war extrem cool, dass es jetzt schon, vier Springen vor Ende, erledigt ist", sagt er im Interview mit der APA. Seine Ziele liegen jetzt noch im Gewinn des Nationen- und des Skiflug-Weltcups. "Ich bin in der glücklichen Lage, dass ich jetzt noch zwei hoffentlich geile Wettkämpfe in meinem Lieblingsland Norwegen machen darf", freut er sich besonders auf die Schanzen im hohen Norden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen