Schlierenzauer lädt Akkus auf

Aufmacherbild
 

Skispringer Gregor Schlierenzauer hat kurz vor Beginn der Olympischen Spiele noch eine Frischzellenkur eingelegt. Während seine Teamkollegen in Sapporo im Einsatz war, hob der Stubaier nach Dubai ab, um dort die Akkus für Sotschi aufzuladen. "Dabei bin ich wie erhofft auf andere Gedanken gekommen", hatte der Kurztrip ins Warme die erhoffte Wirkung. Nach Einkleidung und Verabschiedung stehen Schanzentraining und Feintuning am Programm, ehe es am 4. Februar nach Russland geht.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen