Schlierenzauer muss passen

Aufmacherbild
 

Gregor Schlierenzauer muss seinen Angriff auf den Rekord von Matti Nykänen verschieben. Die Gesundheit macht dem Tiroler in Wisla einen Strich durch die Rechnung. Ein Infekt mit Fieber zwingt den Tourneesieger zu einer unfreiwilligen Pause. "Jeder, der Gregor kennt, weiß, dass er nie aufgeben will. Er wollte hier auch unbedingt springen. Aber er hat aus der Vergangenheit gelernt", kommentiert ÖSV-Cheftrainer Alex Pointer den Ausfall seines Teamleaders.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen