Schlieri und die "Diamanten"

Aufmacherbild
 

Gregor Schlierenzauer verteidigt mit dem Sieg in Bischofshofen erfolgreich den Titel der Vierschanzen-Tournee. Im Finale wehrt der Tiroler einen Angriff von Anders Jacobsen (139 Meter, Tages-Höchstweite) souverän ab. "Ich hab schon mitbekommen, dass er weit gesprungen ist", kommentiert Schlierenzauer danach und meint mit einem Grinsen: "Dann hab ich mir gedacht: Unter Druck reifen die schönsten Diamanten." Für Österreich ist es der fünfte Tournee-Gesamtsieg in Folge.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen