Neuer Ort für Weltcup-Auftakt

Aufmacherbild

Die FIS plant für die Saison 2016/17 mit einem neuen Ort für den Weltcup-Auftakt der Skispringer. Der vorläufige Kalender, der beim Herbstmeeting in Zürich beschlossen wurde, sieht Titisee-Neustadt (GER) als Saisonstart (19./20.11.2016) vor. In die Saison 2015/16 starten die Springer wie die letzten beiden Jahre in Klingenthal (GER). In Österreich macht der Weltcup wie gewohnt mit den Tournee-Springen in Innsbruck und Bischofshofen Station. Kulm ist im März 2017 Schauplatz des Flug-Weltcups.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen