Poppinger in Lathi Quali-Fünfter

Aufmacherbild

Manuel Poppinger beendet die Qualifikation für das Weltcup-Springen am Sonntag in Lahti als Fünfter als bester Österreicher. Der Tiroler landet bei seinem Sprung bei 126 Metern. Thomas Diethart (15.), Ulrich Wohlgenannt (21.) und Manuel Fettner (24.) springen zwar deutlich kürzer, qualifizieren sich aber ebenfalls locker für den Hauptbewerb. Die größte Weite erzielt der Norweger Andres Jacobsen mit 130 Metern. Gregor Schlierenzauer, Stefan Kraft und Michael Hayböck treten nicht an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen