Hayböck gewinnt Zakopane-Quali

Aufmacherbild

Michael Hayböck zeigt nach seinem 3. Platz in Wisla auch in Zakopane auf. Der Oberösterreicher entscheidet die Quali mit einem 128m-Sprung und 143,4 Punkten für sich. Damit zählt er im Einzel am Sonntag zu den Mitfavoriten. Auch Manuel Poppinger (11.), Wolfgang Loitzl (13.), Stefan Kraft (25.) und Andreas Kofler (30.) stehen im Hauptbewerb. Thomas Diethart und Gregor Schlierenzauer waren vorqualifiziert. Den Teambewerb am Samstag bestreiten, Schlierenzauer, Diethart, Poppinger und Hayböck.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen