Kraft Weitester in Wisla-Quali

Aufmacherbild

Österreich ist beim Skisprung-Event in Wisla mit sechs Österreichern vertreten. Neben den schon zuvor fix qualifizierten Schlierenzauer, Morgenstern und Kofler erreichen auch Kraft, Loitzl und Hayböck den Hauptbwerb. Shootingstar Kraft springt in der Qualifikation mit 139 Metern die Tageshöchstweite, greift dabei aber in den Schnee und wird Dritter. Schlierenzauer kann in Polen mit einem Sieg zu Rekordhalter Matti Nykänen aufschließen, der bei 46 Weltcup-Triumphen hält.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen