Schnee: Tournee-Quali abgesagt

Aufmacherbild

Die Qualifikation für das finale Springen der Vierschanzen-Tournee in Bischofshofen muss am Donnerstag abgesagt werden. Schuld daran ist heftiger Schneefall, der nach wenigen Athleten einsetzt. Nach Startnummer 25, Björn-Einar Romören, treten die Trainer geschlossen ab, um gegen die widrigen Bedingungen zu protestieren. Die Quali soll am Freitag (15 Uhr) nachgeholt werden. Im Hauptbewerb (16:30 Uhr) wird alerdings auf das bei der Tournee übliche K.o.-System verzichtet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen