ÖSV-Adler für Polen nominiert

Aufmacherbild
 

Nach dem Skifliegen am Kulm geht es für die ÖSV-Adler mit drei Weltcup-Springen in Polen weiter. Cheftrainer Alexander Pointner hat am Montag das siebenköpfige Springerteam für die Bewerbe in Wisla (Donnerstag/Einzel) und Zakopane (Samstag/Team, Sonntag/Einzel) bekannt gegeben. Neben dem Gesamtweltcup-Zweiten Gregor Schlierenzauer, Wolfgang Loitzl, Stefan Kraft, Michael Hayböck und Manuel Poppinger sind auch Tourneesieger Thomas Diethart und Andreas Kofler wieder mit dabei.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen