ÖSV-Adler fliegen zu WM-Gold

Aufmacherbild
 

Österreich gewinnt bei der Skiflug-WM in Vikersund zum dritten Mal in Folge Gold im Teambewerb! Die ÖSV-Adler setzen sich mit 1.648,4 Punkten vor Deutschland (1.625,2) und Slowenien (1.580,4) durch. Martin Koch (217,5 m/218 m), Bronze-Gewinner im Einzelfliegen, Thomas Morgenstern (224,5 m/225,5 m), Gregor Schlierenzauer (217,0 m/190,5 m) und Andreas Kofler (212,5 m/210,5 m) setzen damit eine beeindruckende Serie fort. Seit 2006 ist Österreich in Teambewerben bei Großereignissen unbesiegt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen