Loitzl erstmals Staatsmeister

Aufmacherbild
 

Wolfgang Loitzl sichert sich erstmals den Staatsmeister-Titel auf der Großschanze. Der Steirer gewinnt in Bischofshofen mit 235,4 Punkten knapp vor Gregor Schlierenzauer (233,4) und Thomas Morgenstern (228,5). "Der Titel ist eine Premiere. Dass ich mich gegen starke Konkurrenz durchgesetzt habe, stimmt mich positiv", freut sich der 32-Jährige. Für Loitzl ist es bereits der sechste Sieg in Folge, nachdem er zuletzt im Sommer-GP fünf Erfolge en suite einspringen konnte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen