Iraschko bei Premiere auf Rang 4

Aufmacherbild

Daniela Iraschko belegt bei der Weltcup-Premiere in Lillehammer den vierten Platz. Nach dem ersten Durchgang liegt die Tirolerin mit 88 Metern nur auf Position sieben, danach kann sich Iraschko auf 92,5 Meter (240,4 Punkte) verbessern. Den Sieg im Auftaktspringen holt sich die US-Amerikanerin Sarah Hendrickson mit 277 Punkten (100,5/95,5) vor den Deutschen Coline Mattel (247,7) und Melanie Faisst (245,5). Jacqueline Seifriedsberger wird 13. (219,5), Katharina Keil 31. (195,3).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen