Kasai (42) und Ammann siegen

Aufmacherbild

Noriaki Kasai schreibt beim Skisprung-Weltcup in Kuusamo einmal mehr Geschichte. Der Japaner teilt sich mit dem Schweizer Simon Ammann den Sieg, damit verbessert er den von ihm gehaltenen Rekord des ältesten Weltcup-Siegers aller Zeiten auf 42 Jahre, 5 Monate und 23 Tage. Severin Freund (D) komplettiert die Top-3. Michael Hayböck, zur Halbzeit Zweiter, fällt auf Rang fünf zurück. Schlierenzauer wird vor Kraft Zwölfter, Kofler 15. Diethart (33.) verpasst wie am Freitag das Finale.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen