Kasai (42) und Ammann siegen

Aufmacherbild
 

Noriaki Kasai schreibt beim Skisprung-Weltcup in Kuusamo einmal mehr Geschichte. Der Japaner teilt sich mit dem Schweizer Simon Ammann den Sieg, damit verbessert er den von ihm gehaltenen Rekord des ältesten Weltcup-Siegers aller Zeiten auf 42 Jahre, 5 Monate und 23 Tage. Severin Freund (D) komplettiert die Top-3. Michael Hayböck, zur Halbzeit Zweiter, fällt auf Rang fünf zurück. Schlierenzauer wird vor Kraft Zwölfter, Kofler 15. Diethart (33.) verpasst wie am Freitag das Finale.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen