Koch-Abschied in Planica

Aufmacherbild
 

Skispringer Martin Koch verabschiedet sich am Samstag im Rahmen des Weltcup-Team-Bewerbs in Planica offiziell von seinen Fans. "Ich möchte mich auf der Schanze von allen noch einmal verabschieden", freut sich Koch, der außer Konkurrenz springt, auf seinen Abschlussauftritt. "Nun ist die Bühne frei für meine jungen Kollegen. Ich wünsche ihnen alles Gute und eine genauso schöne Zeit, wie ich sie hatte", schwingt doch etwas Wehmut beim 32-jährigen Team-Olympiasieger und - Weltmeister mit.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen