Quali-Sieger Kofler gegen Stoch

Aufmacherbild

Andreas Kofler scheint seine Überform in die Vierschanzen-Tournee mitgenommen zu haben. Der Dominator der bisherigen Saison gewinnt mit der Höchstweite von 142 m die Quali für den Auftaktbewerb in Oberstdorf. Im K.o.-Duell bekommt er es mit Stoch (POL) zu tun. Der Quali-9., Wolfang Loitzl, trifft auf Freitag (GER), Schlierenzauer (11.) auf Grigoli (SUI). Zauner (12.) springt gegen Evensen (NOR) und Morgenstern (41.) gegen Prevc (SLO). Weiters: Fettner-Vassiliev (RUS), Koch-Romören (NOR).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen