ÖSV-Junioren-Adler holen Bronze

Aufmacherbild

Weitere österreichische Medaille bei der Junioren-WM in Almaty (KAZ): Elias Tollinger, Patrik Streitler, Philipp Aschenwald und Simon Greiderer holen im Skisprung-Teambewerb hinter Norwegen und Deutschland die Bronzemedaille. Trainer Florian Liegl: "Diese Medaille war nicht aufgelegt, aber wir haben sie trotzdem errungen. Die Teams vor uns hatten weltcuperfahrene Springer dabei." Nach Hölzls Sturz bei Tageshöchstweite landet das Damen-Team (Raudaschl, Schoitsch, Huber) nur auf Rang vier.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen