Anders Jacobsen tritt zurück

Aufmacherbild

Anders Jacobsen hängt seine Sprungstiefel an den Nagel. Der norwegische Skispringer beendet im Alter von 30 Jahren seine aktive Karriere. Er begründet seinen Schritt im norwegischen Fernsehen mit fehlender Motivation. Bereits 2011 legte er aufgrund fehlender Motivation eine Pause ein, kehrte aber ein Jahr später zurück. Jacobsen kürte sich im Februar bei der Nordischen WM in Falun zum Teamweltmeister von der Großschanze und gewann 2010 Olympia-Bronze (Team). Im Weltcup feierte er 10 Siege.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen