Iraschko-Stolz in Sapporo Zweite

Aufmacherbild
 

Starker Auftritt der ÖSV-Skispringerinnen auf der 2. Weltcup-Station. Wie bereits beim Auftakt in Lillehammer belegt Daniela Iraschko-Stolz beim ersten von zwei Springen in Sapporo den 2. Platz. Bei schwierigen Bedingungen in Japan muss sich die 31-Jährige nur Lokalmatadorin Sara Takanashi geschlagen geben, Sarah Hendrickson (USA) wird Dritte. Jacqueline Seifriedsberger, beim Auftakt 7., belegt den 4. Rang. Eva Pinkelnig und Chiara Hölzl können sich nicht für den Finaldurchgang qualifizieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen