1. Saisonsieg für Iraschko

Aufmacherbild
 

Daniela Iraschko meldet sich nach ihrer Verletzung in der Vorbereitung am obersten Siegerpodest zurück. Die Steirerin setzt sich beim Kontinental-Cup-Bewerb in Notodden (NOR) mit zwei Sprüngen auf 98 Meter knapp vor Sarah Hendrickson durch. Die US-Amerikanerin, erste Siegerin eines Weltcupbewerbs, muss sich um 1,5 Punkte geschlagen geben. Jacqueline Seifriedsberger wird Dritte. Im 2. Bewerb muss sich Iraschko der Norwegerin Annete Sagen um einen Punkt geschlagen geben.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen