Skisprung-Saison bald länger?

Aufmacherbild
 

Auf die Skispringer könnte künftig eine verlängerte Saison zukommen. FIS-Renndirektor Walter Hofer denkt über Bewerbe in Russland oder Kasachstan nach: "Die Zielsetzung ist, dass wir den Winter vielleicht um ein bis zwei Wochenenden verlängern können." Der Idee eines ganzjährigen Weltcups kann er nichts abgewinnen: "Der Weltcup ist ausschließlich an den Schnee gebunden und wir verstehen uns selbstverständlich nach wie vor als Wintersport-Disziplin."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen