Iraschko-Stolz erneut Zweite

Aufmacherbild

Daniela Iraschko-Stolz belegt auch im zweiten Weltcup-Springen in Hinzenbach Rang zwei. Die Steirerin muss sich am Sonntag wie bereits am Vortag Saison-Dominatorin Sara Takanashi geschlagen geben. Iraschko-Stolz fällt nach Halbzeitführung im zweiten Durchgang hinter die Japanerin zurück und hat am Ende 6,8 Punkte Rückstand. Julia Kykkänen (FIN) komplettiert das Podest. Mit Chiara Hölzl auf Platz 16 schafft es bei der Olympia-Generalprobe eine zweite Österreicherin in die Weltcup-Punkte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen