4-Schanzen-Tournee: Grünes Licht

Aufmacherbild
 

Die Veranstalter der Vierschanzen-Tournee haben am Montag Grünes Licht für die 61. Auflage gegeben. Laut Tournee-Präsident Alfons Schranz steht genügend Schnee zur Präparierung der Schanzen zur Verfügung. Die Tournee beginnt am 29. Dezember in Oberstdorf mit der Qualifikation. In dieser Saison verfügen erstmals alle vier Schanzen über ein Kühlsystem der Anlaufspur. Damit ist selbst bei warmer Witterung ein Absprung auf eisiger Spur gewährleistet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen