Kraft am Kulm nur hinter Freund

Aufmacherbild

Vierschanzentournee-Sieger Stefan Kraft nimmt seine gute Form auch zum Skifliegen auf den Kulm mit. Der 21-Jährige muss sich nur Severin Freund geschlagen geben. Der Deutsche setzt sich bei einem von Rückenwind und schlechten Verhältnissen geprägten Springen mit Flügen auf 227,5 und 210 Meter 26,1 Punkte vor dem ÖSV-Youngster durch. Die restlichen ÖSV-Adler enttäuschen. Michael Hayböck belegt Rang 16, Manuel Fettner wird direkt vor Thomas Diethart 20. Gregor Schlierenzauer wird 24.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen