Sechs ÖSV-Springer in Engelberg

Aufmacherbild
 

Der ÖSV wird am Samstag beim Weltcup-Sringen in Engelberg mit der maximalen Anzahl von sechs Athleten an den Start gehen. Andreas Kofler (130 m) wird in der Quali starker Fünfter, auch Thomas Diethart (18.) und Wolfgang Loitzl (27.) überstehen den Vorwettkampf. Qualifikations-Sieger wird der Slowene Jernej Damjan (132,5 m). Michael Hayböck, Gregor Schlierenzauer und Stefan Kraft waren bereits fix qualifiziert. Der Norweger Anders Bardal ist von den Vorqualifizierten klar Bester (141 m).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen