Takanashi siegt weiter

Aufmacherbild
 

Sara Takanashi ist nicht aufzuhalten: Die Japanerin, die den Gesamtweltcup-Sieg längst fixiert hat, feiert in Oslo im 16. Springen den 13. Saisonerfolg. Sie distanziert die Konkurrenz eindrucksvoll: Erst mit satten 39,1 Punkten Rückstand folgt die Slowenin Katja Pozun auf Platz zwei. Dritte wird Takanashis Landsfrau Yuki Ito. Österreicherinnen sind in Oslo keine am Start. Daniela Iraschko-Stolz hat ihre Saison verletzungsbedingt beendet, Chiara Hölzl verzichtet auf einen Antritt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen