Iraschko-Stolz auf dem Podest

Aufmacherbild
 

Nach ihrem Sieg am Samstag landet Daniela Iraschko-Stolz auch beim zweiten Springen im rumänischen Rasnov auf dem Podest. Die 31-Jährige beendet den Wettkampf, der wegen starken Windes nach einem Durchgang abgebrochen werden musste, auf Platz drei. Der Sieg geht an die Japanerin Sara Takanashi, die erstmals seit fast einem Monat wieder ganz oben am Treppchen steht. Zweite wird die US-Amerikanerin Nita Englund. Eva Pinkelnig belegt Rang sechs, Jacqueline Seifriedsberger wird 18.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen