Wikinger-Trio lässt Kuusamo aus

Aufmacherbild

Mehrere norwegische Skisprungstars verzichten auf eine Teilnahme an den Bewerben im finnischen Kuusamo. Anders Bardal, Tom Hilde und Anders Jacobsen trainieren stattdessen in Lillehammer, wo der Weltcup von 6. bis 8. Dezember Station macht. "Die Bedingungen zum Skispringen sind in Norwegen im Moment perfekt, daher will ich den Vorteil nutzen, um ein paar Schneesprünge zu machen", so Hilde. Norwegen tritt in Kuusamo mit Ingvaldsen, Fannemel, Velta, Stjernen, Bjerkeengen und Johansson an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen