Tournee ohne Janne Ahonen

Aufmacherbild

Janne Ahonen wird die Vierschanzen-Tournee nur als Beobachter verfolgen. Der 37-Jährige, der mit fünf Siegen Rekordsieger des Events ist, wird vom finnischen Verband nicht nominiert. Die Skandinavier schicken Anssi Koivuranta, Lauri Asikainen, Jarkko Määttä und Sami Niemi an den Start. Ahonen war in der aktuellen Weltcup-Saison bislang nur in Ruka gesprungen, wo er sich mit den Plätzen 29 und 32 zufrieden geben musste. Ebenfalls durch den Rost ist Ville Larinto gefallen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen