Ahonens Olympia-Start wackelt

Aufmacherbild

Janne Ahonens Teilnahme an den Olympischen Spielen ist ungewiss. Der Finne laboriert an einer bakteriellen Lungen- sowie Nebenhöhlenentzündung und muss mehrere Wochen pausieren. Bereits zu Saisonbeginn hatte er mit Lungenproblemen zu kämpfen, bei der Vierschanzen-Tournee verschlechterte sich sein Zustand. "Janne Ahonen hat sich mit seinem Arzt getroffen und beschlossen, eine Wettkampfpause einzulegen", erklärt der Verband. Der 36-Jährige will in Sotschi erstmals Gold gewinnen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen