Doppel für Schlieri in Harrachov

Aufmacherbild

Gregor Schlierenzauer bleibt das Maß der Dinge und gewinnt auch den zweiten Skiflug-Bewerb in Harrachov. Der Tiroler holt sich nach einem Satz auf 197,5 Meter mit 191,8 Punkten vor Jan Matura (CZE) und Jurij Tepes (SLO) seinen 48. Weltcup-Sieg. Aufgrund von schwierigen Windbedingungen fällt die Entscheidung in nur einem Durchgang. Wolfgang Loitzl belegt Rang sieben, Martin Koch wird Neunter. Am Vormittag hatte der 23-Jährige den Allzeitrekord des Finnen Matti Nykänen (46 Siege) übertroffen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen