ÖSV-Teams im Sprint zurück

Aufmacherbild

Österreichs Nordische Kombinierer verpassen im Team-Sprint in Seefeld Spitzenplätze. Mario Stecher und Bernhard Gruber belegen Rang acht, Tomaz Druml und David Kreiner Rang 9. "Einen besseren Platz haben wir schon im Springen vergeben", meint Stecher anschließend. Den Sieg sichert sich Frankreich (Lamy-Chappuis/Lacroix) vor Italien und Norwegen. Weltcup-Leader Lamy-Chappuis kann sich kurz vor dem Ziel aus der Spitzengruppe entscheidend absetzen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen