Kombinierer-Teamsprint abgesagt

Aufmacherbild
 

Der Teamsprint der Nordischen Kombinierer im finnischen Lahti wird am Freitag abgesagt und ersatzlos gestrichen. Heftige Windböen mit Geschwindigkeiten von bis zu zehn Meter pro Sekunde machen eine Durchführung des Sprung-Durchgangs aus Sicherheitsgründen unmöglich. Da der Weltcup für die Kombinierer bereits am nächsten Woche in Oslo zu Ende geht, kann der Bewerb nicht mehr nachgetragen werden. Am Samstag steht in Lahti ein Einzel-Bewerb am Programm.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen