Ex-Weltmeister Spillane tritt ab

Aufmacherbild

Das Feld der nordischen Kombinierer muss in der kommenden Saison auf einen langgedienten Athleten verzichten. Der dreifache Olympia-Silbermedaillengewinner Johnny Spillane erklärt seinen Rücktritt. Der 32-jährige Weltmeister von 2003 war vor drei Jahren bei den Winterspielen in Vancouver in beiden Einzelbewerben sowie im Teambewerb Zweiter geworden. Danach konnte der US-Amerikaner aber nicht mehr an diese Erfolge anschließen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen