Gruber lässt Almaty aus

Aufmacherbild
 

Bernhard Gruber lässt die Bewerbe in Almaty aus. Der Sotschi-Sieger bereitet sich in Seefeld auf die WM vor. "Ich fühle mich auf den Langlaufskiern sehr gut, aber ich muss aufpassen, dass ich nicht überziehe und daher meinen Bewegungsdrang etwas zügeln", sagt der 30-Jährige der APA. Die Deutschen rund um Eric Frenzel, Jason Lamy Chappuis und die stärksten Norweger lassen die Reise nach Kasachstan ebenfalls aus. ÖSV-Team für Almaty: Denifl, Bieler, Druml, Seidl, Rehrl, Brandner.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen