Rydzek feiert seinen 3. Sieg

Aufmacherbild

Der deutsche Kombinierer Johannes Rydzek gewinnt den Großschanzenbewerb der Nordischen Kombinierer in Trondheim. Der Sieger von Lahti steht somit zum dritten Mal im Weltcup ganz oben auf dem Stockerl. Die beiden Norweger Jörgen Graabak (+1,4 Sekunden) und Magnus Moan (+10,9) landen auf den Plätzen. Bester Österreicher ist Christoph Bieler, der als Sechster mit 12,5 Sekunden Rückstand auf den Sieger ins Ziel kommt. Weiters: Gruber (11.), Denifl (12.), Schneider (16.) und Stecher (25.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen