Kombi-Team für Lillehammer steht

Aufmacherbild
 

Das österreichische Team für den Weltcup-Auftakt der Nordischen Kombinierer ist komplett. Bei einem Trainingswettkampf in Sjusjoen sichern sich Lukas Klapfer, Tomaz Druml, Marco Pichlmayer und Tobias Kammerlander die vier verbliebenen Tickets. Bernhard Gruber, Mario Stecher, Willi Denifl und Christoph Bieler waren gesetzt. Sieger des Tests ist Gruber, der sich vor Klapfer und Stecher durchsetzt. Bieler konnte aufgrund einer Erkrankung die gesamte Woche nur Sprungtraining absolvieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen